Buchanzeige
Unheimliche Idylle
[1996] [341210695]

Autor: Oester, Kathrin

Verlag: Böhlau

Disziplin: Medien

Schlagworte: bild,darstellung

Beschreibung:
Im technokratischen Fortschrittsglauben, im Folklorismus und in der Ökologiebewegung werden politische Einstellungen zum Ausdruck gebracht, die wir weitgehend als antagonistisch wahrnehmen. Die Analyse eines nationalen Mythos "der Schweizer Kuh" zeigt indes, daß jene Tendenzen in einem unbewußten inneren Zusammenhang stehen.
Entledigt eine aufs Funktionale reduzierte industrielle Landwirtschaft die Viehhaltung ihrer expressiv-ästhetischen Momente, läßt umgekehrt der folkloristische Diskurs die Kuh als Sinnbild nostalgisch verbrämter Natursehnsucht wiederauferstehen. Der ökologische Diskurs versucht, gerade das kompensierende Verhältnis zwischen technokratischen Profitinteressen und schönem Folkloreschein aufzudecken.

eingetragen von: Sylvia Meyer