Buchanzeige
Die Kunst und ihr Schatten
[2002] [3935300158]

Autor: Perniola, Mario

Verlag: Diaphanes

Disziplin: Kunst

Schlagworte: bild

Beschreibung:
Nur im Schatten, so Perniolas Diagnose, entfaltet sich der komplexe und enigmatische Charakter künstlerischer Erfahrung. Die Frage ist: Gibt es für die Kunst überhaupt noch die Möglichkeit von Größe - jenseits ihrer restlosen Vermarktung, ihrer Selbstauflösung im Medialen oder ihrer Banalisierung in der Anti-Kunst? Aus der Betrachtung der verstörenden Tendenzen und Strategien der letzten Jahre (Posthuman, psychotischer Realismus, Cyberpunk) und der Werke Andy Warhols, Jacques Lacans und Roland Barthes kommt Mario Perniola zu dem Schluss: Nur in der bewussten Hinwendung auf das Kryptische wird die Kunst als radikal Anderes erscheinen können. Ein wesentlicher Anstoß zu einer Debatte über den derzeitigen Status von Kunst.

eingetragen von: Sylvia Meyer