IMAGE 28 (Ausgabe Juli 2018) 

Erscheinungsdatum:
  13.07.2018

Inhalte:  [Inhalte der Ausgabe]
Artikel:  

Editorial
 
Autor: Klaus Sachs-Hombach
 
[Thema des Artikels]
 
 

Theoretische und methodologische Perspektiven des Multimodalitätskonzepts aus linguistischer Sicht
 
Autoren: John A. Bateman, Janina Wildfeuer
 
[Thema des Artikels]
 
 

Multimodalität aus rhetoriktheoretischer Sicht
 
Autor: Joachim Knape
 
[Thema des Artikels]
 
 

Multimodalität in der Archäologie – Überlegungen zum Einbezug von Kommunikationstheorien in die Archäologie anhand von drei Fallbeispielen
 
Autoren: Tobias Schade, Jörn Staecker, Matthias Toplak
 
[Thema des Artikels]
 
 

Multisensorisches Wissen
 
Autor: Hans Dieter Huber
 
[Thema des Artikels]
 
 

Kulturtheoretische Perspektiven auf multimodale und transmediale Kommunikation
 
Autor: Stephen Lowry
 
[Thema des Artikels]
 
 

Der dramatische Reichtum der Multimodalität. Überlegungen zur Selbstorganisation semiotischer Ressourcen anhand von Sichtbarkeit und Visualität
 
Autor: Stephan Packard
 
[Thema des Artikels]
 
 

Performativität, Reembodiment und Auratisierung: Multimodale Diskursstrategien des testimonialen Diskurses in Que bom te ver viva (1989) von Lúcia Murat und Subversivos von André Diniz (1999ff.)
 
Autoren: Sebastian Thies, Suzana Vasconcelos de Melo
 
[Thema des Artikels]
 
 

Das bildphilosophische Stichwort. Vorbemerkung
 
Autoren: [keine]
 
[Thema des Artikels]
 
 

Das bildphilosophische Stichwort 22. Phänomenologische Bildtheorien
 
Autor: Antje Kapust
 
[Thema des Artikels]
 
 

Das bildphilosophische Stichwort 23. Gesichtsdarstellung
 
Autor: Christa Sütterlin
 
[Thema des Artikels]
 
 

Das bildphilosophische Stichwort 24. Figur/Grund-Differenzierung
 
Autoren: Zsuzsanna Kondor, Jörg R. J. Schirra
 
[Thema des Artikels]
 
 

Impressum
 
Autoren: [keine]
 
[Thema des Artikels]