Benutzer:Anna Valentine Ullrich

Aus GIB - Glossar der Bildphilosophie
Wechseln zu: Navigation, Suche




Anna Valentine Ullrich: Dr. phil. Anna Valentine Ullrich hat an der RWTH Aachen Kommunikationswissenschaft, Baugeschichte und Internationale Technische und Wirtschaftliche Zusammenarbeit studiert und schloss ihr Studium mit einer Arbeit zu „Musik - Transkription - Sprache. Musikalische Bearbeitung als Sinnerzeugung?" ab. 2005 bis 2008 war Anna Ullrich Promotionsfellow am Kulturwissenschaftlichen Forschungskolleg "Medien und kulturelle Kommunikation" an der Universität zu Köln. 2006/2007 war sie Junior Fellow am Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK) in Wien. Von 2005 bis März 2014 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsche Philologie (Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft, RWTH Aachen) beschäftigt. 2014 hat sie ihre interdisziplinäre Promotion zum Thema "Nicht-sprachliches Zitieren. Eine Modellskizze zur Beschreibung des Zitierens am Beispiel der Architektur" abgeschlossen. Seit April 2014 arbeitet sie im DFG-Projekt "Sprechen – Schreiben – Visualisieren. Formen, Funktionen und Störungen von Modalitätsinterdependenzen und Konzeptgenesen in professionellen Interaktionssituationen" beim Lehr- und Forschungsgebiet Textlinguistik und Technikkommunikation an der RWTH Aachen.


Portrait von Nutzer (bitte ersetzen)
Literatur                            [Sammlung]

Keine Literaturangaben

Verantwortlich für: