Benutzer:Klaus Sachs-Hombach: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GIB - Glossar der Bildphilosophie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
(als Hg.) <bib id='Sachs-Hombach 2006a'>2006</bib>.  
 
(als Hg.) <bib id='Sachs-Hombach 2006a'>2006</bib>.  
  
Dienstadresse: Technische Universität Chemnitz, Institut für Pädagogik und Philosophie, Reichenhainer Straße 41, 09126 Chemnitz. Email: klaus.sachs-hombach@phil.tu-chemnitz.de, Homepage: http://www-user.tu-chemnitz.de/~ksh/
+
Dienstadresse: Universität Tübingen, Institut für Medienwissenschaft, Wilhelmstr. 50, 72074 Tübingen. Email: klaus.sachs-hombach@uni-tuebingen.de
  
  

Aktuelle Version vom 12. Januar 2012, 17:41 Uhr


Klaus Sachs-Hombach: 1957 geboren, Studium der Philosophie (als Nebenfächer Psychologie und Germanistik) in Münster, 1990 Promotion, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am philosophischen Institut der Universität Magdeburg, von 1992 bis 1993 Unterbrechung zweicks Forschungsstipendium der DFG mit Aufenthalt in Oxford und am MIT in Cambridge (MA). Von 1997 bis 2003 wissenschaftlicher Assistent im Rahmen der Interdisziplinären Forschungsstelle für Computervisualistik. Habilitation in 2003, danach Oberassistent am Institut für Simulation und Graphik der Universität Magdeburg. Seit 2007 Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Kognitionswissenschaften an der TU Chemnitz.

Forschungsschwerpunkte: Bild-, Zeichen-, Kommunikations- und Medientheorien, philosophische Probleme der Psychologie, Psychologiegeschichte und Kognitionswissenschaft.

Wichtige Veröffentlichungen (Auswahl): [1993]Sachs-Hom­bach, Klaus (1993).
Philosophische Psychologie im 19. Jahrhundert. Freiburg: Alber.

  Eintrag in Sammlung zeigen
, [2003a]Sachs-​Hom­bach, Klaus (2003).
Das Bild als kommu­nika­tives Medium. Ele­mente einer allge­meinen Bild­wissen­schaft. Köln: Halem.

  Eintrag in Sammlung zeigen
, (als Hg.) [2003b]Sachs-​Hom­bach, Klaus (2003).
Was ist Bildkompetenz?. Wiesbaden: DUV.

  Eintrag in Sammlung zeigen
, [2004]Sachs-​Hom­bach, Klaus (2004).
Wege zur Bild­wissen­schaft. Inter­views. Köln: Halem.

  Eintrag in Sammlung zeigen
, (als Hg.) [2005a]Sachs-​Hom­bach, Klaus (2005).
Bild­wissen­schaft. Dis­zipli­nen, Themen, Metho­den. Frank­furt/M.: Suhr­kamp.

  Eintrag in Sammlung zeigen
, (als Hg.) [2005b]Sachs-​Hom­bach, Klaus (2005).
Bild­wissen­schaft. Zwischen Refle­xion und Anwen­dung. Köln: Halem.

  Eintrag in Sammlung zeigen
, (als Hg.) [2006]Sachs-Hom­bach, Klaus (2006).
Bild und Medium. Köln: Halem.

  Eintrag in Sammlung zeigen
.

Dienstadresse: Universität Tübingen, Institut für Medienwissenschaft, Wilhelmstr. 50, 72074 Tübingen. Email: klaus.sachs-hombach@uni-tuebingen.de


Portrait von Klaus Sachs-Hombach
Literatur                             [Sammlung]

[1993]: Sachs-Hom­bach, Klaus (1993). Philosophische Psychologie im 19. Jahrhundert. Freiburg: Alber.

[2003a]: Sachs-​Hom­bach, Klaus (2003). Das Bild als kommu­nika­tives Medium. Ele­mente einer allge­meinen Bild­wissen­schaft. Köln: Halem. [2003b]: Sachs-​Hom­bach, Klaus (Hg.) (2003). Was ist Bildkompetenz?. Wiesbaden: DUV. [2004]: Sachs-​Hom­bach, Klaus (2004). Wege zur Bild­wissen­schaft. Inter­views. Köln: Halem. [2005a]: Sachs-​Hom­bach, Klaus (Hg.) (2005). Bild­wissen­schaft. Dis­zipli­nen, Themen, Metho­den. Frank­furt/M.: Suhr­kamp. [2005b]: Sachs-​Hom­bach, Klaus (Hg.) (2005). Bild­wissen­schaft. Zwischen Refle­xion und Anwen­dung. Köln: Halem. [2006]: Sachs-Hom­bach, Klaus (Hg.) (2006). Bild und Medium. Köln: Halem.