Diskussion:Bilderwissenschaft vs. Bildwissenschaft

Aus GIB - Glossar der Bildphilosophie
Version vom 9. Januar 2010, 22:00 Uhr von Dimitri Liebsch (Diskussion | Beiträge) (-- ~~~~)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

-- Dimitri Liebsch 21:00, 9. Jan. 2010 (UTC)

vor FN 6 Geht es Jonas wirklich um eine Konkurrenz von Bild und Sprache? Das Bild ist für ihn doch vor allem ein Indikator, und zwar für das Vorliegen von Freiheit, Einbildungskraft, Abstraktion, (potentieller Vernunft) u.ä.

vor FN 8 „Unumstößlicher Gemeinplatz“ ist als Formulierung unglücklich – Grundsätze, Dogmen etc. können „unumstößlich“ sein, Gemeinplätze sind eher „weit verbreitet“.