Benutzer:Sonja Zeman

Aus GIB - Glossar der Bildphilosophie
Wechseln zu: Navigation, Suche




Sonja Zeman:

  • Studium:
  • Magister-Studium der Germanistischen Linguistik sowie Klassischer Archäologie und Neuerer Deutscher Literatur an der LMU München
  • Aufbaustudium Buchwissenschaft an der LMU München
  • Graduiertenstudium „Sprachtheorie und Angewandte Sprachwissenschaft“ im Rahmen des Linguistischen Internationalen Promotions-Programms LIPP an der LMU München
  • Abschlussarbeit: Tempus und „Mündlichkeit“ im Mittelhochdeutschen. Zur Interdependenz grammatischer Perspektivensetzung und „Historischer Mündlichkeit“ im mittelhochdeutschen Tempussystem (Dissertation, erschienen als [Zeman 2010a]Zeman, Sonja (2010).
    Tempus und “Münd­lichkeit” im Mittel­hochdeut­schen. Zur Inter­depen­denz gramma­tischer Perspek­tiven­setzung und “Histo­rischer Mündlich­keit” im mittel­hochdeut­schen Tempus­system. Berlin: de Gruyter.

      Eintrag in Sammlung zeigen
    ) (Fach: Sprachtheorie und Angewandte Sprachwissenschaft)
  • Seit 2009 Wissenschaftliche Angestellte am Institut für deutsche Philologie der LMU München
  • Forschungsinteressen: Historische Grammatik, Sprachwandel und Grammatikalisierung, Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Konzeptionalisierung von Raum und Zeit, Deixis, Narrativität, Semiotik, Verhältnis von Bild und Sprache
Zeman-Portrait.jpg
Literatur                             [Sammlung]

[Zeman 2010a]: Zeman, Sonja (2010). Tempus und “Münd­lichkeit” im Mittel­hochdeut­schen. Zur Inter­depen­denz gramma­tischer Perspek­tiven­setzung und “Histo­rischer Mündlich­keit” im mittel­hochdeut­schen Tempus­system. Berlin: de Gruyter.

Verantwortlich für: